Zigarettenhersteller blockieren sich


Mit der Ertragskrise im Tabakhandel werden die Stimmen lauter, die von der Industrie Maßnahmen zur Spannenverbesserung fordern. Doch statt zu handeln, blockieren sich die Hersteller gegenseitig. "Alle reden von Preis- und Spannenverbesserungen, aber nichts passiert." So fasst einer der größten Tabakwarenfachgroß- und einzelhändler Nordrhein-Westfalens die verfahrene Situation aus seiner Sicht zusammen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats