Washington fordert von Zigarettenindustrie Geld


Die US-Regierung will im Kampf gegen das Rauchen die Tabakindustrie doch noch zur Zahlung von 280 Mrd. US-Dollar (USD) zwingen. Das Justizministerium hat dazu den Obersten Gerichtshof in Washington angerufen und damit Widerspruch gegen eine anders lautende Entscheidung eines Berufungsgerichts vom Februar eingelegt. In erster Instanz hatte ein Gericht zunächst die Branchenriesen auf Antrag des Justizministeriums verurteilt, ihre Gewinne aus mehreren Jahrzehnten in Höhe von 280 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats