Hoher Anteil unversteuerter Zigaretten an der Ostgrenze


Die mehrfach erhöhte Tabaksteuer verleitet nach einem Bericht des Müchner Nachrichtenmagazins "Focus" zunehmend zum Schmuggel. Nach einer bislang unveröffentlichten Studie im Auftrag des Verbandes der Cigarettenindustrie (VdC) werde inzwischen jede sechste in Deutschland gerauchte Zigarette nicht mehr hier zu Lande versteuert, berichtet das Magazin. "In den fünf neuen Ländern liegt der Anteil der legal oder illegal aus dem Ausland importierten Zigaretten bereits bei 30,4 Prozent, im Westen bei 12,5 Prozent", schreibt "Focus".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats