Zigaretten-Schmuggler enttarnt


Der deutsche Zoll hat eine Bande von Schmugglern überführt. Die Männer sollen von Griechenland aus rund 100 Millionen Zigaretten an der Steuer vorbei nach Deutschland geliefert haben, berichtet "Spiegel online". Der Schaden betrage fast 20 Mio. Euro, neun Personen sei festgenommen worden. Bei der Durchsuchung von zwölf Wohnungen und Lagerhallen unter anderem im Ruhrgebiet und im Raum Mönchengladbach hätten die Fahnder 40 Millionen Zigaretten sowie 65.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats