Zigarettenverkauf geht nach Rauchverboten weiter zurück


Nach den stark ausgeweiteten Rauchverboten in öffentlichen Gebäuden und Gaststätten ist der Verkauf von Zigaretten in Deutschland weiter gesunken. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte, wurden von April bis Juni 22 Milliarden Zigaretten versteuert, das sind fünf Prozent weniger als im Vorjahresquartal. Im ersten Quartal 2008 hatte der Rückgang sogar 8,7 Prozent betragen. Die Zahl der versteuerten Zigaretten gilt als Indiz für den Verbrauch, allerdings werden Schätzungen zufolge rund ein Fünftel der Zigaretten geschmuggelt und nicht versteuert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats