Zigaretten nochmals teurer


Raucher in Deutschland müssen tiefer in die Tasche greifen. Die Mindestgröße von Zigarettenschachteln wird von bisher 17 auf künftig einheitlich 19 Zigaretten je Packung heraufgesetzt. Eine entsprechende Gesetzesänderung beschloss der Finanzausschuss des Bundestages in Berlin. Dadurch dürften sich Zigarettenschachteln um weitere 30 bis 50 Cent verteuern. Unabhängig von der neuen Mindestpackungsgröße haben die Tabakkonzerne bereits zum Juni eine Preiserhöhung von 20 Cent angekündigt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats