Zahlenspiele um den blauen Dunst


LZ|NET/ GvP. Dass knapp 8 Prozent der Raucher nach der Tabaksteuer-Erhöhung vom 1. März 2004 nicht mehr zur Zigarette greifen, bezweifeln nicht nur Spezialisten aus Handel und Industrie. Auch im Finanzministerium und in den Fraktionen gibt es Bedenken. Am Freitag vergangener Woche wartete die Drogen-Beauftragte der Bundesregierung, Marion Caspers-Merk, mit Zahlen einer Studie auf, wonach knapp 8 Prozent der Raucherinnen und Raucher in Deutschland die jüngste Tabaksteuer-Erhöhung vom 1.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats