Kartellstrafe Zuckerherstellern drohen Forderungen auf Schadenersatz


Mit dem Anfang der Woche abgeschlossenen Bußgeldverfahren gegen die drei deutschen Zuckerhersteller ist der Weg frei für zivilrechtlich durchzufechtende Schadenersatzforderungen.
Die am Dienstag gegen die Südzucker AG und ihre Mitkartellanten Nordzucker AG sowie die Pfeifer & Langen GmbH & Co. KG verhängte Geldstrafe von rund 280 Mio. Euro ruft potenziell Geschädigte auf den Plan.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats