Vorboten des Zwangspfands


Der Anteil an Mehrweg-Getränken in den Regalen des deutschen Handels ist weiterhin rückläufig. Die Wiesbadener Gesellschaft für Verpackungsmarktforschung (GVM) erwartet für das Jahr 2002 eine Mehrwegquote von nur noch 58 Prozent. Grund für den weiteren Abwärtstrend sei der Durchmarsch der PET-Einweggebinde am Markt: Bereits in diesem Jahr, so schätzen die Marktforscher, werden 5,7 Mrd. Liter Getränke in unbepfandeten Kunststoffflaschen verkauft.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats