Deutscher Fachverlag: Gesund und stabil


LZ|NET. Der Deutsche Fachverlag (dfv), Frankfurt am Main, hat auch das Geschäftsjahr 2008 mit einem Umsatzplus abgeschlossen. Der Umsatz stieg auf 135,7 Millionen Euro (plus 2,0 Prozent). Wachstumsträger sind neben Print die Online-Angebote und Communities sowie der Kongress- und Veranstaltungsbereich. "Der Deutsche Fachverlag ist gesund und stabil", betonte Klaus Kottmeier, Vorsitzender des Aufsichtsrats, anlässlich der Veröffentlichung der Umsatzzahlen 2008 der Frankfurter Verlagsgruppe.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats