dm hängt Filialen an das Intranet


dm-Drogeriemarkt will bis Mitte nächsten Jahres sämtlichen 565 Filialen umfassenden Zugriff auf den zentralen Waren-Datenbestand verschaffen. Damit folgen die Karlsruher ihrem Ziel, viele Mitarbeiter über transparente Informationen in eine "unternehmerische Disposition" zu bringen. "Die Versorgung mit Information ist Voraussetzung für alle Mitarbeiter, positiv zum Geschäftsverlauf beitragen zu können", formuliert es Erich Harsch, dm-Geschäftsleitungsmitglied für IT und Geschäftsführer der Tochter Filialdata.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats