dm Austria kommt nur langsam voran


dm-Drogeriemarkt, Wals, österreichischer Ableger des Karlsruher Drogeriemarktbetreibers, rechnet im laufenden Geschäftsjahr (zum 30. September 2002) mit einem moderaten Wachstum zwischen 4 und 5 Prozent. Nominal liege dm in der ersten Jahreshälfte schon "gut im Trend", so Manfred Laaber, Geschäftsleiter Marketing und Einkauf. Flächenbereinigt sind die Umsätze des "Marktführers in Österreich" (Laaber) in der ersten Geschäftsjahreshälfte allerdings leicht zurückgegangen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats