Öko-Siegel stimmt Händler skeptisch


Das von Bundeslandwirtschaftsministerin Renate Künast angestrebte Öko-Siegel für Lebensmittel hat Anfang der Woche Vertreter aller führenden Handelsunternehmen nach Berlin geführt. In einer ersten Runde lotete die Ministerin gemeinsam mit Handelsmanagern von Aldi bis Rewe Bedingungen aus, unter denen sich der Handel zu einem weiteren Prüfzeichen bereit erklären könnte. Angestrebt wird ein Prüfzeichen, das möglichst über den bisherigen EU-Standard hinausgeht.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats