Geschäftsjahr Ölz setzt aufs Markengeschäft


Der Backwarenhersteller Ölz wächst vor allem mit dem Export: 2014 erzielten die Österreicher einen Umsatz von 197,2 Millionen Euro. Das waren 1,5 Prozent weniger als im Jahr zuvor. Dennoch zeigt sich das Unternehmen zufrieden, vor allem mit dem Markengeschäft. Im Inland habe Ölz laut Firmenangaben das "hohe Niveau" festigen und im Export "zweistellig wachsen" und damit den Exportanteil auf 44,2 Prozent erhöhen können. Neben Deutschland verzeichnet Ölz auch Zuwächse in der Schweiz, Italien und Frankreich. Weniger gut laufen die Geschäfte in Osteuropa, dort ist der Umsätz rückläufig.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats