Milch sucht Abnehmer


Unruhe auf dem österreichischen Milchmarkt. Die Molkereien haben 2008 insgesamt Verluste gemacht. Der Milchverband schließt Fusionen und Übernahmen nicht mehr aus. 400 Erzeuger stehen ohne Abnehmer da. Die Molkereien in Österreich haben 2008 laut Günther Geislmayr, Präsident der Vereinigung Österreichischer Milchverarbeiter (VÖM) insgesamt Verluste gemacht. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit sei von plus 1,5 Prozent der Betriebsleistung (2007) auf minus 0,4 Prozent gekippt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats