Überkingen-Teinach erzielt wieder Gewinn


Der schwäbische Getränkehersteller Überkingen-Teinach hat im ersten Halbjahr 2013 wieder Geld verdient. Der Gewinn stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum von minus 3,5 Mio. auf 0,3 Mio. Euro, wie der Konzern in Bad Überkingen (Kreis Göppingen) mitteilte. Grund dafür seien verringerte Materialaufwendungen und weitere Kostenreduktionen etwa in den Bereichen Beratung und Instandhaltung. Der Umsatz hingegen sank um 3,0 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats