Überkingen-Teinach setzt weniger um


Die Mineralbrunnen Überkingen-Teinach AG hat im vergangenen Jahr weniger umgesetzt. Der Rückgang resultiert Konzernangaben zufolge im Wesentlichen aus dem Verkauf des Hotel- und Kurbetriebs Bad Teinach zum 1. April 2012. Es wird ein Konzernumsatz von 143,6 Mio. Euro ausgewiesen. Das ist 2,6 Prozent weniger als im Vorjahr.
Die Restrukturierung zeige bereits eine positve Wirkung: Das EBITDA ist von

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats