Erstes Quartal Übernahme drückt Halloren in die Verlustzone


Belastet von der Übernahme des belgischen Pralinenherstellers Bouchard und steigenden Kakaokosten rutscht der ostdeutsche Schokoladenhersteller Halloren in die Verlustzone. Vor Steuern beträgt der Verlust im ersten Quartal 0,3 Mio. Euro nach einem Gewinn von 0,4 Mio. Euro im Vorjahresquartal.
Gestützt von der Konsolidierung des übernommenen belgischen Pralinenherstellers Bouchard steigt der Umsa

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats