Übernahme in Italien Freudenberg erwirbt Gimi


Mit einem großen Zukauf in Italien stärkt der Freudenberg-Konzern sein Geschäftsfeld Haushaltsprodukte. Gezielt wird mit der Übernahme des Unternehmens Gimi der Bereich Wäschepflege ausgebaut. Abgeschlossen sein soll die Transaktion im dritten Quartal 2016, sobald die Zustimmung der Kartellbehörden vorliegt.Seit Jahresbeginn 2016 bereitet sich die die Freudenberg-Tochter Vileda auf strategische Zukäufe vor.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats