Deutsches Übernahmegesetz soll 2002 in Kraft treten


Das deutsche Übernahmegesetz soll Anfang 2002 in Kraft treten. Das kündigte Regierungssprecher Uwe-Karsten Heye am Mittwoch in Berlin an, nachdem die EU-Übernahmerichtlinie im Europäischen Parlament (EP) gescheitert war. Heye konkretisierte damit die Ankündigung der Regierung vom Mittag, der Gesetzentwurf werde im Sommer vom Kabinett beraten. Dies solle am 11. Juli geschehen, sagte Heye. Der Entwurf sehe "Abwehrmöglichkeiten auch durch Vorratsbeschlüsse der Hauptversammlung vor".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats