Datenklau Datendiebe schaden Ruf der Karte


Der Wechsel auf Chip-Technologie bei Kartenzahlungen schützt nach Ansicht des BKA nicht gegen Skimming, solange der Magnetstreifen auf der Karte bleibt. Zwar herrscht am POS seit zwei Jahren Ruhe, doch an Geldautomaten wird der Datenabgriff zum Problem.
 
Der 2011 geplante Wechsel vom Magnetstreifen auf den Chip beim Auslesen der Kartendaten an POS-Terminals und Geldautomaten nutzt nach Ansicht des Bundeskriminalamtes (BKA) nichts im Kampf gegen Skimming, solange der Magnetstreifen auf der Karte bleibt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats