Max Bahr Diebe bei Max Bahr


LZ|NET. In zwei Max-Bahr-Märkten in Mainz und Frechen haben Datendiebe Terminals für Kartenzahlungen manipuliert. Via Funk wurden zuerst die Daten und dann die Konten der Kunden abgeräumt. Jetzt hat es Max Bahr erwischt. Mutterkonzern Praktiker bestätigt, dass in DIY-Märkten in Mainz und Frechen "kriminelle Manipulationen im EC-Kartenerfassungssystem vorgenommen und Zugangsdaten zu Kundenkonten ausgespäht und missbraucht worden sind".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats