Home Depot Home Depot kassiert per Funk


LZ|NET. Der Baumarktbetreiber Home Depot installiert in 2.000 Filialen in den USA funktaugliche Kartenlesegeräte. Im Oktober erhöht Mastercard den Maximalwert für eine Kartenzahlung per Funk ohne Pin oder Unterschrift von 25 auf 50 US-Dollar. Streitpunkt im Handel bleibt die Frage nach den Gebühren. Terminals bis Jahresende Mastercard hat sich einen dicken Fisch geangelt. Der weltgrößte Baumarktbetreiber Home Depot führt in den USA flächendeckend die Akzeptanz von Kartenzahlungen per NFC-Funktechnologie ein.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats