M-Pass M-Pass macht Kreditkarte Konkurrenz


LZ|NET. Die Mobilfunkkonzerne Vodafone und O2 wollen "M-Pass" als neues, Handy-basiertes Zahlungsmittel durchsetzen. Unter der Dachmarke sollen zwei Varianten sowohl in Online-Shops als auch im stationären Handel Verwendung finden. "M-Pass wird das Zahlverfahren der Mobilfunker", erklärt Vodafone-Manager Jochen Bornemann selbstbewusst. Der Leiter Marketing Wholesale von Vodafone Deutschland sieht M-Pass in der Zukunft "als universelles Zahlungssystem, das den Kunden mit dem Handy in Alltagssituationen begleitet".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats