Feneberg Feneberg nimmt Self-Scanning in die Hand


Feneberg macht bald noch mehr mobil. Das Familienunternehmen aus Kempten im Allgäu plant, seine mobile Self-Scanning-Lösung in voraussichtlich 13 weiteren Filialen einzusetzen. Der Startschuss soll zu Beginn des neuen Geschäftsjahres im Oktober dieses Jahres fallen. Bereits seit Ende September 2010 können Kunden im Kaufmarkt Kempten und dem Feneberg-Markt Dietmannsried mobile Scanner zur Hand

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats