Metro Bei Kaufhof meldet sich der Spiegel


LZ|NET. RFID ist auf der Verkaufsfläche angekommen. Kaufhof hat jetzt ein Pilotprojekt zur RFID-Anwendung auf Artikelebene gestartet und eine komplette Etage im Essener Warenhaus mit RFID-Technik ausgerüstet. Das zur Metro-Gruppe gehörende Unternehmen verspricht sich davon vor allem den vollen Durchblick bei den Textil-Beständen. Mit innovativen Anwendungen wie "intelligenten" Spiegeln sollen auch die Kunden von der Zukunftstechnologie überzeugt werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats