Metro Metro testet i-Phone als Handscanner


Die Metro Group arbeitet an einer App, mit der die privaten i-Phones von Kunden zu Handscannern für den Kassiervorgang am POS werden.
Die Fotofunktion der Handys soll dabei den normalen EAN-Strichcode der Waren aufnehmen. Am Ende des Einkaufs im Geschäft sendet das Smartphone dann die Liste der Waren an das Kassensystem. Die Metro IT-Tochter MGI greift für die Entwicklung der App auf die Barcod

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats