Datenklau TJX hat Lücken


LZ|NET. Das amerikanische Handelsunternehmen TJX ist zum Ziel großangelegter Angriffe von Hackern geworden. Daten aus Kredit- und Debitkarten-Transaktionen der Kunden wurden ausspioniert und gesammelt. Von dem Betrug sind mehr als 45 Millionen Karten betroffen. Der Discounter ist jetzt mit Klagen amerikanischer Banken-Vereinigungen konfrontiert. Über fast eineinhalb Jahre ist der amerikanische Discounter TJX, der Kleidung und Innenausstattung in verschiedenen Vertriebslinien in den USA und Kanada anbietet, systematisch von Hackern angegriffen und ausgehorcht worden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats