123-TV sieht sich im TV-Shopping etabliert


Der deutsche TV-Schnäppchen-Sender 123-TV konnte ein halbes Jahr nach Sendestart 80.000 registrierte Kunden gewinnen. Nach Angaben des Senders hat seitdem jeder Kunde fünf Mal bestellt. 123-TV hat sein tägliches Live-Programm von 10 auf 18 Stunden ausgeweitet. Geschäftsführer Dr. Andreas Büchelhofer rechnet für 2006 mit einer halben Million Kunden und mit einem Umsatz von rund 100 Mio. Euro. 123-TV hätte dann, so die Prognose, den Break-even erreicht.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats