13 Airlines: Bauen B2B-Marktplatz


(vwd) - Gemeinsam mit zwölf anderen Fluggesellschaften hat die Deutsche Lufthansa AG, Frankfurt, eine Business-to-Business-Internetbörse gegründet. Die Börse werde in Kürze als Aeroxchange online gehen und eine umfangreiche Auswahl an technischem Flugzeugzubehör und Dienstleistungen sowie allgemeinen Bedarfsartikeln für die Luftfahrt anbieten, so die Lufthansa in einer Mitteilung vom Montag. Den technischen Betrieb wird Oracle Corp, Redwood City, übernehmen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats