30 Millionen für Online-Werbung


USA: Microsoft ist an Spitze Rund 30 Millionen Dollar in Online-Werbung investiert Microsoft führt die Hit-Liste der Online-Werber an. Im vergangenen Jahr hat das Unternehmen rund 30 Millionen Dollar in Internet-Werbung investiert. Das geht aus einer Untersuchung des amerikanischen Marktforschungsunternehmens InterMedia hervor. An zweiter Position folgt IBM (18 Millionen Dollar) vor der Suchmaschine Excite mit 11,7 Millionen Dollar.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats