ADL-Studie sieht großes Potenzial für Wein Online


LZ.Net/eka. Die Unternehmensberatung Arthur D.Little hält einen europäischen Internet-Weinmarkt in der Größenordnung von 300 Millionen US Dollar bis zu einer Milliarde Dollar für durchaus realistisch. Diese Einschätzung bezieht sich auf die Länder Deutschland, Frankreich, Italien und Großbritannien. Es sind vor allem zwei Trends, die nach der Analyse der Berater und Weinexperten das große Potenzial ausmachen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats