AOL: Bald Bildschirmtelefonie?


AOL: Bald Bildschirmtelefonie? Die America Online Inc (AOL), Dulles, will Geräte für den Zugangzum Internet vorstellen, die Personal Computer (PC) im Internetbereich teilweise ersetzen sollen.   Wie das "Wall Street Journal" (WSJ) unter Berufung auf unternehmensnahe Kreise berichtet, plant AOL in den kommenden Wochen die Präsentation einer Reihe von Geräten, einschlißlich eines mit einer kleinen Tastatur ausgestatteten Bildschirmtelefons.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats