AOL: Mit kostenlosem Dienst


AOL: Mit kostenlosem Dienst (LZ | NET) In Großbritannien bietet AOL ab Mitte August unter dem Namen der Tochterfirma Netscape einen Internet-Zugang ohne Grundgebühr an. Das Unternehmen reagiert damit auf Konkurrenzdruck durch den gebührenfreien britischen Internet-Anbieter Freeserve. Für das "Netscape Online" getaufte Angebot fallen nur Telefonkosten an. Es soll sich durch Werbung und durch die Rückerstattung eines Teils der Telefonkosten an den Provider finanzieren.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats