AVA besetzt Kassen mit System


LZ|NET. Die Bielefelder Handelsgesellschaft AVA will alle Marktkauf-Filialen mit einem System für die optimierte Kassen-Besetzung ausrüsten, um die Wartezeiten ihrer Kunden zu verkürzen. Das System ist ein Modul der Instore-Werbe-Lösung "Impuls TV", welche AVA bis Ende kommenden Jahres in allen ihren SB-Warenhäusern einführen will. "Das System wird der Aufsicht im Markt genau sagen, wie viele Kassen in zehn Minuten geöffnet werden müssen", erklärt Antonio Schreiber, Marketing-Leiter der AVA.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats