Paula gibt bei AVA den Ton an


LZ|NET. Die AVA arbeitet daran, Produktivität und Qualität ihrer Logistik zu steigern. Die Einführung von Pick-by-Voice in Kombination mit fahrerlosen Transportsystemen im Lager sind wichtige Teile des Gesamtprojektes. Die weibliche Stimme des Pick-by-Voice-Systems von Zetes IND wird von den AVA-Logistikern "Paula" genannt. Heinrich Wiesner, Geschäftsführer der AVA Logistik GmbH, geht davon aus, dass mit den neuen Technologien Leistung und Qualität der Kommissionierung "um jeweils bis zu 100 Prozent" gesteigert werden können.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats