Afri-Cola ohne Verkauf


LZ|NET. Die Mineralbrunnen Überkingen-Teinach AG hat den Web-Auftritt für die Marke Afri-Cola relauncht. Der Verkauf des Produktes via Internet findet entgegen der ursprünglichen Ankündigung doch nicht statt. Seit Ende Juni ist Afri-Cola mit einer neuen Site im Internet (www.afri-cola.de, www.afri.de) vertreten und bot darüber auch den Online-Einkauf des Produktes an. "Lass Dir die Afri-Cola oder Afri-Cola light vom Briefträger nach Hause bringen", hieß es unter der Rubrik "Einkaufen".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats