Mobiles Self-Scanning Albert Heijn macht das Smartphone zum Scanner


LZnet. Ab sofort können Kunden von Albert Heijn ihr Handy aus der Hosentasche ziehen, um das Scannen der Waren beim Gang durch die Regalreihen zu erledigen. Möglich ist diese neueste Variante der SB-Technik in 200 Märkten – und zwar in denjenigen, die bereits die Vorstufe anbieten, das mobile Self-Scanning per Motorola-Gerät. Die Ahold-Tochter ist damit der erste Einzelhändler in Europa, der den Einsatz des Kunden-eigenen Smartphones als mobiles Datenerfassungsgerät in dieser Breite auf die Fläche bringt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats