Albertsons startet im Mai mit RFID


Nach einer aktuellen Meldung des amerikanischen RFID-Journals hat der US-Supermarkt-Filialist Albertson's bereits Ende September Managern von 110 Lieferanten seine Pläne für einen RFID-Roll-out 2005 erläutert. Danach will der drittgrößte Lebensmittel-Händler der USA seinen Suppliern ab Mai in mehreren Wellen RFID-Tags an Paletten und Kartons abverlangen. Bis Oktober 2005 sollen laut RFID-Journal alle Hersteller logistische Einheiten mit Transpondern liefern.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats