Albertsons nutzt UCCnet Service


Das US-amerikanische Handelsunternehmen Albertsons will Stammdatenbank und Daten-Synchronisierung von UCCnet nutzen. Noch in diesem Jahr soll damit begonnen werden, die Lieferanten des Unternehmens, das mehr als 2300 Märkte betreibt, an UCCnets "Global Registry" anzuschließen, so das Fachmagazin Progressive Grocer. Produktdaten sollen künftig vermittelt über das Global Registry ausgetauscht werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats