Symphony will Aldata


LZ|NET. Die US-amerikanische IT-Holding Symphony Technology Group will Aldata, den französisch-finnischen Anbieter von Warenwirtschafts-Systemen, übernehmen. Symphony ist mit 12,3 Prozent des Aktienkapitals größter Aktionär des konkurrierenden ERP-Anbieters Lawson Software und bezeichnet Lawson als Teil der Gruppe. Lawson hatte bereits Intentia übernommen Die Bedeutung der Technologie-Holding für den ERP-Anbieter zeigt sich auch darin, dass Symphony-Gründer Dr.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats