Aldi USA informiert über Datendiebstahl


Aldi Inc., US-amerikanische Tochter von Aldi Süd, nennt zaghaft Details zu dem Ausmaß des Datendiebstahls, der vor zwei Wochen für Schlagzeilen gesorgt hatte.
Demnach hatten Cyberkriminelle „ungefähr“ zwischen dem 1. Juni und dem 31. August 2010 manipulierte Kartenlesegeräte „in einigen Filialen“ platziert und die Kartendaten „einer begrenzten Anzahl von Kunden“ abgegriffen.Zu diesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats