Aldi Süd plant mit Atoss Personaleinsatz


Die Unternehmensgruppe Aldi Süd hat sich für eine neue Software zur Personaleinsatzplanung in den Filialen entschieden. Es handelt sich um das System "Time Control" des Münchner Anbieters Atoss Software. Damit kann der Discounter beispielsweise auf Basis von historischen Daten errechnen, wieviele Mitarbeiter er, entsprechend dem zu erwartenden Umsatz, jeweils in den Märkten benötigt. Der Vorteil der Lösung liege in der Möglichkeit, es als schlankes System dezentral nutzen zu können, bei gleichzeitig kostengünstigerer zentraler Installationsroutine.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats