Chinesischer Online-Händler Alibaba steigt bei Smartphone-Anbieter ein


Der chinesische Online-Riese Alibaba ist für 590 Millionen Dollar bei dem kleinen Smartphone-Anbieter Meizu eingestiegen. Der Deal hat mit Alibabas eigenem mobilen Betriebssystem YunOS zu tun: Meizu werde es künftig auf seinen Geräten einsetzen.
Mit Hilfe von YunOS will Alibaba seine Dienste enger mit den Handys verzahnen. Die Handelsplattform bekomme für die umgerechnet 520 Millionen Euro einen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats