Alnatura sorgt für neue Logistikbasis


LZ|NET. Der Biomarkt-Betreiber Alnatura verschafft sich eine neue logistische Basis. Im hessischen Lorsch entsteht ein Zentrallager für das Trockensortiment. Alnatura untermauert sein starkes Wachstum mit dem Aufbau einer eigenen Logistik. In der Nähe der Autobahnen A 67 und A 5, rund 20 km von der Unternehmenszentrale in Bickenbach entfernt, entsteht ein Zentrallager für das Trockensortiment. Rund 3 300 Produkte werden dort in Zukunft gelagert und kommissioniert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats