Alnatura liefert aus grünem Lager


Der Bio-Anbieter Alnatura hat sein neues klimaneutrales Zentrallager im südhessischen Lorsch in Betrieb genommen. Für den Öko-Filialisten, der vorher über keine eigene Logistik verfügte, beginnt eine neue Ära. "Wir liefern jetzt 60 Prozent des Warenvolumens für die Filialen gebündelt aus Lorsch", sagt Klaus Böhmer, Logistikleiter von Alnatura. Für die aktuell 55 Filialen bedeute dies eine erhebliche Entlastung, denn sie wurden bisher von etwa 70 Herstellern direkt beliefert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats