Amazon denkt an Online-Handel mit Medikamenten


Amazon wird möglicherweise in Deutschland in den Internethandel mit rezeptfreien Medikamenten einsteigen. "Grundsätzlich sind alle Produktkategorien für uns denkbar, die der Kunde online kaufen will. Auch der Einstieg in den Handel mit rezeptfreien Medikamenten", sagte Amazon-Deutschland-Chef Ralf Kleber der Zeitung "Euro am Sonntag". Amazon wolle in Deutschland die Anzahl der Produktkategorien des Online-Händlers steigern und sich damit an der amerikanischen Mutter Amazon.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats