Amazon.com schreibt schwarz


Der weltgrößte Internet-Händler Amazon.com hat im vergangenen Quartal zwei Messlatten überschritten: Erstmals schwarze Zahlen nach offiziellen Buchhaltungsrichtlinien (GAAP) und mehr als eine Milliarde US-Dollar Umsatz. Nach den am Dienstag vorgelegten Zahlen kam Amazon im Weihnachtsquartal auf einen Gewinn von 5,1 Mio. USD nach GAAP und sogar 35 Mio. USD nach der von Amazon gerne verwendeten Pro-Forma-Rechnung, in der bestimmte Ausgaben fehlen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats