Amazon schluckt Internet-Schuhhändler Zappos


Der weltgrößte Internet-Einzelhändler Amazon.com übernimmt für rund 850 Millionen Dollar den Online-Schuhladen Zappos. Amazon bezahlt den Kaufpreis mit eigenen Aktien im Wert von 807 Mio. USD (569 Mio. Euro) sowie mit 40 Mio. USD in bar für die Zappos-Beschäftigten. Sie sollen zudem auch Aktien bekommen, teilte Amazon am Mittwoch nach US-Börsenschluss in Seattle (US- Bundesstaat Washington) mit. Das Zappos-Management soll an Bord bleiben und das Geschäft mit Schuhen, Bekleidung und Accessoires weiter von Las Vegas (Nevada) aus führen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats