M-Payment Apple bastelt an Online-Bezahldienst


Der IT-Konzern Apple will laut Berichten des Wall Street Journals in das Geschäft der mobilen Zahlungsdienste einsteigen. Demnach wolle Apple in Zukunft auch Zahlungen für physische Güter über ein iTunes-Konto abwickeln.
Aktuell ist nur der Erwerb digitaler Artikel, wie Musik oder DVDs, online möglich. Rund 600 Mio. Kunden haben ihre Kreditkarten- oder Kontodaten im iTunes-Store hinterlegt. Mit

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats